Spinnseidene Elfenbettchen

bestickt mit tausendmal tausend

Nebelperlchen.

Lichtschimmernd.

Sanft schwingend.

Schweben auf

samtmoosigen Kissen im Wald.

 

Goldgefärbte Blätterkronen.

Herab prasseln tausendmal tausend

Regentropfen.

Wolkenlos.

Nebel bloß.

Wind scheucht

die Tropfen hinab in den Grund.

 

Weißgezuckerte Zauberblumen

gemalt dort aus tausendmal tausend

Eiskristallen.

Frostes Dunst.

Feuersbrunst.

Rivalen malen

den eisigen Liebreiz ans Glas.

 

Marga Eisenacher, Oktober 2017